Sonderanfertigungen

PRODUKTION DES QUERDENKER-AWARD

Stein Hanel aus Leutershausen fertigt den begehrten Wirtschaftspreis

Alexander Hanel mit den fertigen Querdenker Awards

Leutershausen. Das fränkische Familienunternehmen stellt für die Querdenker-Award Verleihung 2014, die in der Münchner BMW-Welt stattfand, die begehrten Awards her. Aus fränkischem Schiefer wurden die Trophäen gefertigt, jedes ein Unikat.

Unter Anwesenheit von viel Prominenz (u. a. Bundespräsident a. D. Christian Wulf, Nina Ruge, Peyman Amin) wurden unter anderem Star-Geiger David Garrett, Musical-Star Ute Lemper, Dirk Rossmann und Comedian Dieter Nuhr einen Querdenker Ehren-Award. Bisherige Preisträger des Querdenker-Awards sind unter anderem Günther Jauch, Peter Maffay, Maria Furtwängler, Til Schweiger, Michael „Bully“ Herbig und Marcel Reif.

Letztes Jahr wurde Alexander Hanel selbst, etwas ungewöhnlich für einen Handwerker, für den renommierten Wirtschaftspreis „Querdenker-Award“ in der Kategorie Marketing geehrt. Hanel wurde für eine der besten fünf Marketingkampagnen Deutschlands ausgezeichnet.

„Gerne kamen wir der Anfrage nach, den Award herzustellen. Wir freuen uns, für so viele außergewöhnliche Leistungen und Menschen eine bleibende Erinnerung fertigen zu dürfen“ so Alexander Hanel.